MEIN ENGAGEMENT

Seit meiner Jugend engagiere ich mich mit Herzblut in verschiedenen Organisationen und Bereichen, die mir wichtig sind. Gerade wir Unternehmer dürfen uns nicht nur auf die Wirtschaft fokussieren. Denn eine freiheitliche Gesellschaft, sozialer Frieden und eine funktionierende Demokratie sind zentrale Pfeiler für den Erfolg der Schweiz. Dies funktioniert aber nur dank Tausenden von Freiwilligen, die sich jeden Tag für unsere Gesellschaft einsetzen.

Meine ehrenamtlichen Tätigkeiten

Vizepräsident FDP Kanton Zug

Seit 2014 bin ich Mitglied der Geschäftsleitung der Kantonalpartei und seit 2016 amte ich als Vizepräsident. In meiner Verantwortung liegt unter anderem die Leitung unserer Arbeitsgruppen Bildung, Finanzen und Raumplanung.

Präsident FDP Stadt Zug

Von 2013-2019 war ich Präsident der freisinnigen Stadtpartei. Ich leitete das Vorstandsteam und bin die Schnittstelle zu unserer GGR-Fraktion. Die Arbeit umfasste das gesamte Spektrum der politischen Arbeit vom Themensetting über Stellungnahmen und Parolenfassungen bis zu geselligen Vereinsaktivitäten. Besonders wichtig war mir auch die Zusammenarbeit mit den anderen bürgerlichen Parteien.

Mitinitiant Initiative «1 Stunde länger»

Wir setzen uns dafür ein, dass die Läden im Kanton Zug künftig 1 Stunde länger geöffnet haben dürfen (MO-FR bis 20 Uhr, SA bis 18 Uhr). Ich bin überzeugt, dass dies ein echtes Bedürfnis ist, gerade für die aktive und berufstätige Bevölkerung.

Initiant «After Work Politics»

«After Work Politics» ist eine Veranstaltungsreihe für politisch interessierte Expats. Expats sind eine wichtige Bevölkerungsgruppe hier in Zug. Viele Expats interessieren sich sehr für das politische Geschehen, auch wenn sie weder abstimmen noch wählen können. Viele der Abstimmungen betreffen zudem durchaus auch die Expats als Einwohner. Leider haben sie heute fast keine Möglichkeit, sich wirklich über politische Themen zu informieren und zu verstehen, was die Abstimmungen allenfalls für Konsequenzen haben.

Politische Standpunkte

Vorstand Rotary Club Zug

Seit 2018 bin ich Mitglied im Rotary Club Zug und seit 2019 im Vorstand. Rotary bildet ein weltweit aktives, sozial engagiertes Netzwerk. Wir helfen anderen Menschen, fördern Integrität und setzen uns für weltweite Verständigung, guten Willen und Frieden ein – durch unser Gemeinschaft von Unternehmern, Führungskräften aus allen Branchen und aus dem kommunalen Sektor.

Stiftungsrat Militärhistorische Stiftung des Kantons Zug

Die Militärhistorische Stiftung des Kantons Zug (MHSZ) wurde 1994 auf private Initiative errichtet. Ziel der Stiftung ist es, militärhistorisch bedeutende Objekte zu erhalten und der Nachwelt verfügbar zu machen. Im Stiftungsrat bin ich für das Sponsoring und damit für die Finanzierung der Stiftung durch Gönner und Sponsoren zuständig.